EINE GESCHICHTE DER GRENZE. WIE DER LIBERALISMUS AN DER GRENZE AN SEINE GRENZEN KOMMT

EINE GESCHICHTE DER GRENZE. WIE DER LIBERALISMUS AN DER GRENZE AN SEINE GRENZEN KOMMT Francesca FALK, Universität Basel  Weshalb Grenzen als gegeben betrachtet werden und liberale Gesellschaften wie selbstverständlich eines der wichtigsten Grundrechte, die Bewegungsfreiheit der Menschen, einschränken, untersucht Francesca Falk in ihrer soeben erschienenen Dissertation. Sie zeigt, wie Grenzen und Grenzpolitik entstehen und evident […] Plus…

DESEXIL, EXIL, VIOLENCE
Exil, Création Philosophique et Politique
Repenser l'Exil dans la Citoyenneté Contemporaine

Programme du Collège International de Philosophie (CIPh), Paris
© 2010-2018
Webmaster & design: Mme Pastèque